Monatsarchiv: März 2012

Am Samstag auf dem Rheinhausener Wochenmarkt

… wird der Direktkandidat Ulrich Scharfenort (WK 61) auf dem meines Wissens größten Wochenmarkt am Niederrhein Unterstützerunterschriften sammeln. Wenn sich da noch ein Platz findet wird das direkt vor dem Marktforum sein.

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik | Kommentar hinterlassen

Weitere Einschrünkung der Grundrechte für Müll

FDP, CDU und CSU haben mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) ein weiteres Gesetz verabschiedet, dass die Grundrechte einschränkt. Darin steht unter § 19 Duldungspflichten bei Grundstücken folgendes: … Die Bediensteten und Beauftragten der zuständigen Behörde dürfen Geschäfts- und Betriebsgrundstücke und Geschäfts- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Politik | Kommentar hinterlassen

Herr Röttgen …

… nach meinem Eindruck sind ihnen die NRW-Bürger egal. Sie bekennen sich nicht zu NRW, sondern wollen nur kommen, wenn ein Pöstchen winkt. Ich verachte Menschen, denen es nur um Pöstchen geht. Denn ist der Dienst an sich selbst wichtiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Politik | Kommentar hinterlassen

Unterstützungsunterschriften

Hallo Duisburger, in Duisburg wollen vier Piraten gerne als Direktkandidaten auf dem Wahlzettel stehen. Also für jeden Wahlkreis einer. Der Überblick über die Wahlkreise ist hier zu finden. Durch die PLZ sollte die Zuordnung nicht so schwierig sein. 🙂 Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | 4 Kommentare

Nächtliche Lieferungen

Einige werden es vielleicht auch schon mal erlebt haben. Mitten im schönsten Traum wird man aus dem Schlaf gerissen. Es ist nicht Wecker, sondern ein LKW, der mitten in der Nacht eine Lieferung durchführt. Die meisten drehen sich um und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokales | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Missverständnis von Michele mit der Presse?

Ich zitiere erst einmal aus der FAZ von heute: Der Landesvorsitzende Michele Marsching will in jedem Fall einen der vorderen Plätze besetzen, den „die hinteren Plätze auffüllen können andere Natürlich könnte das aus dem Zusammenhang gerissen sein, wie Presse es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Früher als gedacht

Wer hätte damit gerechnet, dass es so plötzlich Neuwahlen geben würde. Jetzt ist natürlich viel zu tun und wenig Zeit. 60 Tage wie ich hörte. Die FDP hat sich damit wie es aussieht, dass große Eigentor geschossen. Noch immer dümpeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lokales | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen