Monatsarchiv: Februar 2015

Spruch zum Sonntag

Wer meckert muss auch sagen was gefällt. (Ulrich Scharfenort, 11.12.2014)

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kriegergelände und Mercatorstraße

Was meckert der Einzelhandelsverband nun, dass dort eine Brache wäre? Die sollten doch froh sein, dass der Möbelmarkt nicht die Innenstadt kaputt macht. Und auch die Sichtweise Brachfläche ist vollkommen falsch. Es ist einfach Natur und jetzt wo CDU und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Kommentar hinterlassen

Mozilla verschlimmert mal wieder den Firefox

Mal wieder gibt es ein Update für den Firefox, wo der Nutzer erst einmal schauen muss, wie er die „Verbesserungen“ wieder wegbekommt. Bisher konnte man bei der Suche vorher auswählen, welche Suchmaschine genutzt werden soll und dann das Suchwort eingeben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Jederbeteiligung

So jetzt ist Jederbeteiligung für 0 Euro bei Amazon erhältlich. Und bereits jetzt oder zeitnah auch in jedem anderen Ebuchshop. Jederbeteiligung ist ein kleiner Ratgeber, wie man Beteiligung erreicht ohne, selbst wenn Verwaltung und Politik nicht mitspielen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das Problem der Bahn

Die Bahn könnte beim Kunden trotz der hohen Preise gegenüber dem Busverkehr punkten, wenn sie denn Pünktlich wäre, allerdings ist kaum ein Zug pünktlich. Ich meine jetzt nicht die statistikverfälschene Pünktlichkeit der Bahn, wo fünf Minuten noch keine Verspätung sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Lärmflughafen Köln/Bonn

Vor einigen Wochen wurde ich mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen von mehren Flugzeugen, zumindest eines davon aus bzw. nach Köln/Bonn, bloß ich wohne in Duisburg, also selbst hier kommt der Lärm an. Um so unverständlicher ist diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Minigeschichte: Abgekommen

Langsam schlug ich die Augen auf. „Wo bin ich?“ versuchte ich hervorzubringen, aber alles was zustande kam war ein Krächzen. Warum tat meine Hand nur so weh. Ein Piepsen war zu vernehmen. Es war schmerzhaft den Kopf zu drehen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen