Müllaktion in Friemersheim

Bei dem Bericht fragt man sich wofür man überhaupt die Wirtschaftsbetriebe bezahlt. Müssen die LKW Firmen ohne eigene Stellplätze auch für die Entsorgung und Reinigung bezahlen oder läuft dies alles auf Kosten der Allgemeinheit?

Ich bin jedenfalls entsetzt, dass die Wirtschaftsbetriebe Herrn Driesen so wenig Unterstützung zukommen lassen.

Und nun soll auch die Kontrolle der Grünpflege dorthin gehen? Wenn es schon beim Müll so schlecht läuft, dass die Mülleimer überquellen und die WB nicht von sich aus darauf reagieren, obwohl die Lehrenden das natürlich sehen und auch erfassen könnten. Da frage ich mich, ob wir zukünftig auch mit Urwäldern und zugewucherten Gehwegen rechnen müssen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s