A40-Brücken-Probleme

Die Brücke ist marode und trotzdem sollen noch immer die Gigaliner auf die Straßen, welche Brücken noch mehr belasten werden. Hier zeigt sich mal wieder die Kurzsichtigkeit der Politik.

Hoffentlich wird beim Folgebauwerk wenigsten darauf geachtet moderne Technik einzusetzen und mit Kohlefaser anstatt von Stahl gebaut. Die Brücken sind bei gleichem Gewicht um ein vielfaches stabiler.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s