Mal wegen der Vorratsdatenspeicherung nachgefragt

Folgendes schrieb ich bei Abgeordnetenwatch den für meinen Wohnort zuständigen Bundestagabgeordneten Bärbel Bas (SPD) und Thomas Mahlberg (CDU)

Sehr geehrter…,

warum verdächtigen Sie mich einer Straftat?

Warum sind Sie gegen den Grundsatz unschuldig, bis die Schuld bewiesen ist?

Wie kann man unterstützen, dass für ein paar Kriminelle, dass gesamte deutsche Volk unter Generalverdacht gestellt wird?

Warum sind Sie für die Vorratsdatenspeicherung?

Was ist die Rechtfertigung für diesen Grundrechtsverstoß?

Und bitte keine Parteiantwort, sondern eine authentische und kurze.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Grundrechte, Internet, EDV & Co, Privatsphäre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mal wegen der Vorratsdatenspeicherung nachgefragt

  1. Pingback: Antwort von Bärbel Bas zur Vorratsdatenspeicherung | ulrics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s