Antrag von SPD, Grüne und Linke zum Flughafen

Ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke vom 21.03.2014 vor der Wahl am 25.05.2014, behandelte die Kapazitätserweiterung des Flughafen Düsseldorf.

Nicht einstimmig wurde folgendes beschlossen:

Der Umweltausschuss und der Ausschuss für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr der
Stadt Duisburg sprechen sich gegen die geplante Kapazitätserweiterung des Flughafens
Düsseldorf in nachfragestarken Zeiten von 45 auf 60 Flugbewegungen pro Stunde aus, wenn
trotz Ausschöpfung aller technischen Möglichkeiten dadurch zusätzliche Lärmbelastungen
für die Duisburger Bevölkerung verursacht werden. Die Stadtverwaltung wird gebeten, dies
in ihrer Stellungnahme im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zu berücksichtigen.

Bin mal gespannt, ob man sich an diesen Antrag (14-0429) wohl demnächst noch erinnern wird. So wie die SPD in letzter Zeit entschieden hat ist zu befürchten, dass hier nicht ausreichend getan und für die Erweiterung gestimmt wird.

Eine überraschende Tischvorlage auf der nächsten Sitzung des Umweltausschusses würde mich nicht überraschen.

Aber natürlich werde ich an die erwähnte Drucksache erinnern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s