Pirat irritiert über die Unkenntnis der SPD

Ich beziehe mich auf diesen Artikel.

Die SPD zeigt mal wieder in voller Bandbreite, wie wenig Ahnung sie hat. Der Flughafen will auf Kosten der anderen Flughäfen ‚wachsen‘. Die lärmabhängigen Landentgelte sind ein Witz und steigen im Vergleich mit denen der Flughäfen im relevanten Bereich kaum an und sind insgesamt viel zu niedrig um eine steuernde Wirkung zu entfalten.

Auch muss man nicht mit einer Ausweitung rechnen. Eine Firma auf dem Nachbargrundstück kann einem schließlich auch nicht einfach das Grundstück wegnehmen, weil sie wachsen will. Genau das macht der Flughafen aber mit seiner Fluglärmenteignung. Das öffentliche Interesse ist nicht ausreichend begründet für eine Enteignung. Die Grünen Vorschläge sind durchaus gangbar. Zudem sagt der Angerlandvergleich eigentlich, dass es keine Ausweitung gibt und meine bisher 64-seitige Einwendung wird auch belegen, dass jegliche Kapazitätserweiterung unzulässig ist und der Flughafen sogar auf ein erträgliches Maß schrumpfen muss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Duisburg, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s