Schwimmbad in Rheinhausen

Das Hallenbad in Rheinhausen soll also nun runtergewirtschaftet werden, weil angeblich nicht genügend Bademeister da sind. Das finde ich ziemlich seltsam, wo ich schon seit einiger Zeit die Stellenanzeigen der Stadt beobachte und dort, soweit ich mich entsinne nie ein Bademeister auftauchte.
Greift also hier der von der Bezirksregierung immer wieder geforderte Personaleinsparungswahn, dem immer mehr Leistungen zum Opfer fallen?
Da steht nun also ein Bad in Rheinhausen, was nicht genutzt werden kann und kostet den Steuerzahler dennoch Geld. Ist dies nicht schon Untreue, weil die Stadtverwaltung hier mal wieder Gelder in den Sand setzt. Natürlich war auch der Bau des Bades ein Fehler, aber das wurde ja damals bei dem Bürgerentscheid nicht so gesehen, weil man absichtlich ganz Duisburg beteiligte, obwohl das Problem nur Rheinhausen betraf.
Nun hat man ein schlecht erreichbares Hallenbad, was die Bevölkerung bereits im Vorfeld sagte. Tja Schwarmintelligenz funktioniert halt doch. Darauf zu hören würde in Duisburg viel Geld sparen. Aber viel zu oft sind vermeintlich „Mächtige“ so von sich eingenommen, dass sie weder Fehler zugeben noch andere Meinungen akzeptieren können.
Die Egozentrizität Einzelner in der Politik ist eine der Ursachen für die Politikerverdrossenheit.
Hier wird doch Personalabbau durch die Hinterhand betrieben, indem einfach keine neuen Bademeister gesucht werden.
Es wird Zeit die Dominanz aus Düsseldorf zu beenden und das Ruhrgebiet zu einer Metropole zu vereinen, was Düsseldorf und Pöstchenpolitik bisher verhindert haben. Schluss mit Kleinstaaterei und Kirchturm denken, aber gleichzeitig intelligente Politik vor Ort.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokalpolitik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s