Politiker- und Parteienverdrossenheit

Vertrauen wird sehr leicht zerstört und nur schwer wieder erlangt. Nicht wenige Politiker meinen sie kämen mit allem durch und klammern sich an die Macht, als wäre es der Inhalt ihres Lebens.

Statt ehrlichem Gespräch scheint Mobbing in der Politik an der Tagesordnung zu sein. Und wer sich dieser Hackordnung nicht unterwerfen will, der wird erst recht gemobbt.

Die Opposition hält diesen Mobbingdruck entsprechend hoch.
Dabei ist Fehler einzugestehen ein Zeichen von Stärke und nicht Schwäche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s