Drei Starts nach 22 Uhr in Düsseldorf

Gesetze, Verordnungen und darauf basierende Bescheide haben einen ganz einfachen Zweck. Das Zusammenleben halbwegs verträglich zu regeln.

Ein Negativbeispiel ist der Flughafen Düsseldorf, der in seiner Gier noch mehr Starts und Landungen will, sich dabei aber nicht einmal an die Auflagen hält. Diese sagen ganz klar, dass es keine Starts und Landungen nach 22 Uhr zu geben hat. Natürlich gibt es auch hier Grauzonen, welche der Flughafen zumindest am 21.07.2016 in meinen Augen aber überschritten hat.

Es gab drei Starts nach 22 Uhr und noch sehr viele Landungen, die vor allen Essen, Bochum, Velbert, Mettmann usw. betrafen. Von den Starts bekam ich zwei mit, weil diese über Duisburg führten und ein Blick in Travis bestätigte, dass wirklich zwei Flüge von Düsseldorf über Rheinhausen führten. Es handelte sich hier um EIN699 (Aer Lingus) und BER8010 (Air Berlin), die gemäß Abflugzeiten für den 30.07.2106 beide bereits vor 21 Uhr hätten abfliegen sollen.

Wenn die Flüge nicht rechtzeitig starten können, müssen sie halt ausfallen. Die Nachtruhe von hunderttausenden Menschen überwiegt das Wohl einiger weniger, die halt auf Kosten der Fluglinien übernachten müssen. Und wenn der Flughafen so viele Starts und Landungen nicht abgewickelt bekommt, da muss die Anzahl reduziert und definitiv nicht erhöht werden.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Drei Starts nach 22 Uhr in Düsseldorf

  1. Pingback: Nachtstarts in Düsseldorf | ulrics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s