DPD Vorbildlich

Der Titel war natürlich sarkastisch, denn ich schrieb DPD wegen eines Lieferwagens, der um kurz vor 6 Uhr am Morgen in einer Bushaltestelle entgegen der Fahrtrichtung stand.

Wenn der jetzt auf Liefertour gewesen wäre hätte ich ja noch Verständnis für die Art des Parkens gehabt, aber nicht so, wo zudem auf der anderen Straßenseite noch ausreichend Platz war.

Einfach mal so als Hinweis.

Was gab es als Antwort?

Guten Tag,

lassen Sie uns bitte noch Ihre Paket-/PIN-Nummer oder die Lieferadresse zukommen, damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können. Gerne können Sie auch direkt unseren Paket Navigator nutzen:

In unserer DPD App oder unter paketnavigator.de entscheiden Empfänger, wann oder wohin wir die Pakete liefern sollen. Die Lieferung kann jederzeit im Live-Tracking verfolgt und bei Bedarf bequem geändert werden. Beispielsweise können Pakete in einen Pickup Paketshop in der Nähe umgeleitet oder die Lieferung auf einen anderen Tag verschoben werden.

Viele Grüße
Ihr DPD Kundenservice

Ich meine, da dürfte doch klar das Thema verfehlt sein oder ist DPD nicht gewohnt, dass man denen schreibt, wenn es nicht um Pakete geht? Schon sehr seltsam.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburger Westen, Grundrechte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s