Kommunen sollen über die Wertstofftonne entscheiden

Insgesamt bin ich eher ein Fan des Umweltministeriums (BMUB), was ich allerdings in einer PM las, war doch schon eher dem Umweltschutzgedanken abträglich.

Die Kommunen sollen in eigener Regie entscheiden können, ob Verpackungsabfälle und andere Wertstoffe gemeinsam in einer Wertstofftonne gesammelt werden. Das sieht der Entwurf eines neuen Verpackungsgesetzes vor, der heute veröffentlicht wird. Hauptziel des Gesetzes ist es, wesentlich mehr Abfälle aus privaten Haushalten zu recyceln.

So eine eigenständige Entscheidung der Kommunen über Wertstofftonnen birgt das Risiko, dass mehr in der Müllverbrennung landen wird.

Zudem ist es jetzt kompliziert genug sich in anderen Kommunen in Bezug auf die Mülltrennung zu orientieren. Jede macht es anders. Im Endeffekt führt diese Kleinstaaterei beim Müll zu mehr Fehlwürfen und einem Nachtteil für die Umwelt.

Umweltschutz sieht in meinen Augen anders aus, als mit so einem Gesetz die Müllverbrennung wieder anzufeuern, anstatt endlich einen Ausstieg daraus vorzubereiten, denn wir Bürger werde so mehrfach abkassiert.

Über hohe Müllgebühren und zugleich die Kosten fürs duale System, das bei jedem Einkauf mitfinanziert wird. Die gelbe Tonne kostet selbstverständlich auch etwas und die Kosten zahlt jeder von uns täglich.

Und was immer als thermische Verwertung bezeichnet wird ist definitiv kein Recycling. Für niedrigere Kosten müssten erst einmal etliche Müllverbrennungsanlagen eingemottet werden.

Das ganze nennte sich:
Entwurf für ein Gesetz zur Fortentwicklung der haushaltsnahen Getrennterfassung von wertstoffhaltigen Abfällen

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s