Warum Unterstützerunterschriften so umständlich?

Für die Unterstützung einer Partei müssen zwei Zettel ausgefüllt werden. Das ist nicht nur umweltpolitisch unsinnig, sondern erschwert die Unterstützung.

Sehr geehrte Personen*,

warum wird hier eigentlich unnötig Papier verschwendet?

Für Unterstützung des Direktkandidaten und der Partei für die Bundestagswahl sind zwei Zettel nötig. Warum eigentlich?
Warum gibt es hier nicht einfach ein Feld:
Ich unterstütze auch die Landesliste/Bundesliste Ja/Nein
Nicht nur würde Papier gespart, sondern auch die Hürde (Zeitaufwand) zur Unterstützung etwas verringert.

Ist es bereits möglich Online per Eperso die Partei der Wahl zu unterstützen? (Wenn dies nicht der Fall sein sollte, warum nicht?)
Dies würde die Hürde für Partizipation sogar noch weiter verringern, zumal man so mehr Personen erreichen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

(* Aus Respekt vor allen Geschlechtern, verwende ich eine Geschlechtsneutrale Anrede.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s