Bilanz von Sören Link – Teil 1

Mehr Präsens auf den Straßen? In Rheinhausen merke ich nichts davon. Asoziale parken hier, wie es ihnen gefällt und Fehlverhalten wird leider nicht sanktioniert.

Ständig wird hier an der Bushaltestelle geparkt. Die Musik im Auto laut aufgedreht und die Polizei macht gar nichts. Gegen Huperei auch nicht.

Aber anstatt etwas zu tun, bevor wir weitere rechtsfreie oder rechtsarme Räume bekommen, ist die Polizeipräsenz für Rheinhausen viel zu gering. Prävention ist immer günstiger als Wiederherstellung.

Aus der Staatstheorie ist bekannt. Da wo der Staat sich zurück zieht oder schwäche zeigt übernehmen andere. Etwa Kriminelle das Machtvakuum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s