Archiv der Kategorie: Privatsphäre

Festivalterrorgefahr

Taschen und Rucksäcke sind also verboten. Angeblich wegen der Terrorgefahr. Genauso wie angeblich wegen der Terrorgefahr die Mitnahme von Getränken in den Sicherheitsbereich von Flughäfen verboten ist. Natürlich ist ein Verkaufsmonopol etwa in Stadien, Veranstaltungsorten oder Flughafen sehr lukrativ. Seltsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Politik, Privatsphäre, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Terroranschlag von London

Jetzt tun wieder alle so, als wäre das nicht vorhersehbar gewesen. Natürlich war es vorhersehbar, dass es vor einer Wahl vermehrt Terroranschläge geben wird. Von wem konkret zwar nicht, aber die generelle Tendenz ist logisch. Den Islamisten gefällt die Überwachungspolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Internet, EDV & Co, Politik, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Glasflaschen im Sicherheitsbereich von Flughäfen

Wie kann es eigentlich zulässig sein, im Sicherheitsbereich von Flughäfen Glasflaschen zu verkaufen? Genau dies fragte ich jetzt mal die Bundespolizei. Sehr geehrte Personen*, im Sicherheitsbereiche von Flughäfen dürfen keine Nagelscheren oder ähnliches mitgenommen werden. Dies verstehe ich ja noch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Laptopverbot bei Flügen in die USA

Also mir ist dieses amerikanische Laptopverbot mehr als suspekt. Die wahren Hintergründe werden verschwiegen. Aber es wäre ja nicht das erste Mal, dass gelogen würden seitens amerikanischer Sicherheitsbehörden (z.B. Weapons of Massdestruction). Wobei George Bush ja quasi als Mitbegründer von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lesmeister als Inneminister?

Ich dachte ja eigentlich, dass es nicht schlechter als Ralf Jäger ging, aber wenn dann Daniela Lesmeister als Innenministerin gehandelt wird, wird mir Angst und Bange. Von Datenschutz versteht sie nichts, wie man in Duisburg, wo zahlreiche Videoüberwachung illegal den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Innere Sicherheit?

Manchmal habe ich das Gefühl, dass eine pauschale Antwort zur Inneren Sicherheit, mehr Überwachung heißt. Nehmen wir als Beispiel mal Radar-Jäger, der sich ja mit Verkehrsüberwachung in Szene gesetzt. Mehr Unfalltote soll hier mit Tempoüberwachung begegnet werden. Bei Terroranschlägen scheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Überwachungsparteien schlagen wieder zu

Anstatt sinnvolle Konzepte zur Abstellung von Missständen zu erstellen, kommt das Billigkonzept Videoüberwachung. Löst zwar nichts, aber man kann behaupten man hätte etwas gemacht. Und gleichzeitig wird hier noch ein Weltbild von vorgestern präsentiert. Als wären es nur Mütter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen